AGB

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb- Stil- und Imageberaterin.

§ 1 Geltungsbereich

  • Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb-, Stil- und Imageberaterin, bietet ihre Leistungen ausschließlich auf Basis der nachfolgenden Geschäftsbedingungen an.
  • Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Rechtsgeschäfte, die zwischen dem Kunden und Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb-, Stil- und Imageberaterin geschlossen werden. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn eine schriftliche Bestätigung erfolgt.

§ 2 Vetragsabschluss

  • Geschäftliche Angaben auf der Firmenwebsite, in Flyern, Anzeigen und bei sonstigen werblichen Aktivitäten sind unverbindlich und die hier fest gelegten Preise sind freibleibend. Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
  • Mit der Terminvereinbarung einer Dienstleistung bzw. der Anmeldung zu einer Veranstaltung erklärt der Kunde verbindlich, die bestellte Dienstleistung und den Termin wahrzunehmen bzw. an dem Workshop teilzunehmen.
  • Ein Vertrag zwischen Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb-, Stil- und Imageberaterin und dem Kunden kommt im Zweifel erst mit der Auftragsbestätigung per Mail seitens Katja Moser zu Stande.

§ 3 Workshops/Offene Veranstaltungen

  • Die Teilnahmegebühren enthalten die Kosten für den Workshop und den für die Dauer der Veranstaltung zur Verfügung gestellten Raum und Material.
  • Die Kosten für den Workshop werden bar bezahlt bei der Veranstaltung.
  • Storno: siehe unten § 4 Stornobedingungen
  • Sollte Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb-, Stil- und Imageberaterin aus wichtigen Gründen (Krankheit der Seminarleiterin oder Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl) gezwungen sein, eine Veranstaltung abzusagen, so erhält der Kunde die entrichtete Teilnehmergebühr unverzüglich zurück.
  • Die Veranstaltungsunterlagen dienen ausschließlich der individuellen Nutzung durch den Teilnehmer.

§ 4 Stornobedingungen

  • Zwar besteht kein gesetzliches Rücktrittsrecht gemäß FAGG, da eine Freizeitdienstleistung erbracht (vgl. § 18 Abs 1 Z 10 FAGG) wird.
  • Allerdings gewährt Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb-, Stil- und Imageberaterin aus Gründen der Kundenfreundlichkeit ein freiwilliges Stornorecht. Demnach kann der Kunde bei Verhinderung bis 48 Stunden vor der Beratung oder dem Workshop absagen, ohne dass Kosten anfallen. Wird danach abgesagt, so werden 100% des Beratung oder Workshop Betrages in Rechnung gestellt.

§ 5 Preise und Zahlungsbedingungen

  • Das vereinbarte Leistungshonorar ist bindend. Preise enthalten gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG 1994 keine Umsatzsteuer"
  • Die Zahlung des Honorars bei Einzelberatungen und Workshops erfolgt bei der Leistungserbringung gegen Rechnung bar. Die Zahlung des Honorars bei Firmenkunden erfolgt gegen Rechnung innerhalb von 2 Wochen auf das Firmenkonto.
  • Der Kunde erklärt sich ausdrücklich mit der Zusendung von Rechnungen auch in elektronischer Form durch Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb- Stil- und Imageberaterin einverstanden.
  • Mahnungen werden dem Kunden mit EUR 10,00 in Rechnung gestellt. Gerät der Vertragspartner in Verzug, so ist berechtigt, Katja Moser, Arte-miss, Visagistin und Farb-, Stil- und Imageberaterin, ab dem betreffenden Zeitpunkt Zinsen in Höhe von 8 % zu berechnen.

§ 6 Gutscheinbestellung

  • Die Zusendung von Gutscheinen erfolgt portofrei für den Besteller.
  • Eine Zusendung von Gutscheinen ist nur nach Vorkasse möglich.
  • Nach Terminabsprache ist auch die Gutscheinabholung möglich. Eine Übergabe erfolgt nur bei Barzahlung vor Ort.

§ 7 Urheberecht und Nutzungsrechte

  • Die Trainings-/ Beratungsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise vervielfältigt oder verbreitet werden. Schadenersatzansprüche bleiben diesbezüglich ausdrücklich vorbehalten.

§ 8 Schlussbestimmungen

  • Auf die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen und dem Vertragspartner ist materielles österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts anwendbar.
  • Gerichtsstand ist Wien.

Wien, September 2015

Katja Moser